Sonntag, 15. April 2012

Unterwegs # 1

Heute im ICE 91 Richtung Wien Westbahnhof, irgendwo zwischen Würzburg und Nürnberg:
Habe jedes Mal den Wunsch, wenn ich im ICE sitze, meine rasenden Gedanken, so rasend wie der ICE, schriftlich festzuhalten.
Gelingt mir nach mehr als acht Jahren immer noch nicht.
Rasend, die Gedanken, so rasend wie der Zug.
Es gelingt mir heute auch nicht, die rasenden, auf mich einstürzenden Gedanken, Bilder, Formen, Farben schriftlich festzuhalten.
Ich will es jedes Mal, jedes Mal, wenn ich im rasenden ICE sitze, aber es gelingt mir nicht, weil rasend, zu schnell, zu rasend.
Will die Gedanken festhalten, aber sie entschlüpfen mir immer wieder...
entschlüpfend, rasend, die Gedanken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen