Freitag, 29. Juni 2012

Nie wieder Pizza...

Die Lärmschutz- bzw. Pinwand an meinem Arbeitsplatz.
Auch wenn ich das Land (Venedig, Toskana) und das Essen (großteils) mag, die italienischen Fussballer habe ich noch nie gemocht.
Aber gestern waren sie eindeutig die bessere Mannschaft.

Nun kann ich meinen (teilweise albernen) Patriotismus für zwei Jahre wieder einfrieren.
Bin ich froh, dass ich heuer schon in Italien war.
Und ich wundere mich, dass der Richy W. mir immer noch keine SMS geschickt hat, dass seine "Lieblingsmannschaft" nun endlich draußen ist... das würde das Ganze doch schön abrunden?!

Ich freu mich, dass es heute abend wieder ein Konzert gibt (Girmindl im Café Stadtbahn). Gelegenheit für Frustbesäufnis.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen