Sonntag, 22. Juli 2012

14.07.2012 - Ernst Molden & Walther Soyka auf der summerstage

Walther Soyka (links) noch als Zuhörer bei den ersten zwei Liedern
So wie im Juli 2009, nachdem ich zwei fantastische Springsteen-Konzerte erlebt habe, glaubte ich nicht mehr daran, dass ich nachher noch beeindruckende Konzerte erleben würde. Auf dringendem Anraten meines fränkischen Freundes Thomas ging ich am 9. Juli 2009 ins Museumsquartier, um der CD-Präsentation von "ohne di" beizuwohnen.
Seit diesem Abend bin ich ein Fan von Ernst Molden...

Zufall oder Schicksal oder auch Absicht, dass ich diesmal nach meinem vorläufig letzten Springsteen-Konzert wieder zu Ernst Molden pilgerte.
Walther Soyka & Ernst Molden
Ich danke den beiden Herren, die mir an diesem Abend mit ihrer Musik für über eine Stunde den "Bruce-Blues" weggestreichelt haben und vielen, vielen Dank für den "Kätscha".

Eine immer noch gerührte Sori
(und immer noch Hasenherz)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen