Sonntag, 3. November 2013

Tatort Erfurt

Quelle: tatort-fans.de
Kaum zu glauben, aber Erfurt - Er-Furt! - hat endlich einen eigenen "Tatort" bekommen.
Die leidenschaftliche "Tatort"-Guckerin bin ich schon lange nicht mehr (Peter Sodann und Bernd Michael Lade als Ermittler-Duo Ehrlicher & Kain vermisse ich immer noch schmerzlich, Martin Lüttge als Flemming fehlt mir auch), aber wenn Odenthal & Kopper ermitteln, möchte ich schon vor dem Fernseher sitzen. Seit Bibi Fellner das Wiener "Tatort" bereichert, tue ich mir den Moritz Eisner wieder an, in Lürsen & Stedefreund steckt viel Potenzial - und nach meinem Kurzurlaub in der Schweiz im Juli 2012 stehe ich auch auf den Reto Flückiger.

Ist zwar ein ganz anderer Beitrag von der Sori, der Erfurter Puffbohne, aber das musste einfach sein. Ich bin schon gespannt auf heute abend.

Info auf tatort-fans.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen