Donnerstag, 17. April 2014

15.04.2014 - "Sir" Oliver Mally's Blues Distillery im Porgy & Bess oder Sori's got the Blues again

Keine Sorge, mir geht's wirklich gut. Nur innerlich erschöpft aufgrund der persönlichen Erlebnisse und Ereignisse der letzten Wochen, Monate. Nun werde ich von der Erkenntnis in einem beinahe grellen Licht beleuchtet, dass es mir verdammt noch mal gut geht. Blues again? Meine vorherigen bluesigen Einträge (zum Beispiel der hier vom April 2011) waren auch nicht wirklich von Traurigkeiten geplagt, da habe ich schon andere persönlichere Beiträge geschrieben, in der ich mich tatsächlich in negativer Stimmung befand.

Ich kann nicht viel zum Konzert schreiben: Selbst beim 3. Mal nach Februar 2010 und Februar 2012 (leider mussten wieder zwei weitere Jahre vergehen) hat mich die Musik von "Sir" Oliver Mally mit seiner Blues Distillery, bestehend aus Martin Gasselsberger (key), Willy Hackl (dr) und Walter "Shakey" Kreinz (b), wieder beglückt - oder auch positiv "bebluest".

Ein Höhepunkt: Das lange Stillhalten, was scheinbar nie aufhören sollte.

Ich bekomme die Full-Band-Version von "Down With The Blues", welches ursprünglich auf "Sir" Oliver Mally's Solo-Werk "Strong Believer" (2012) erschien, nicht mehr aus meinen Gedanken, aus meinem Körper, aus meinem Ich heraus. Swusssssssssshhhhhhhhhhh... das hat wirklich gesessen!

Und hier noch einmal die ursprüngliche Version - sollte jemand die Band-Version haben, bitte bei mir rühren!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen