Montag, 6. Dezember 2010

Rückblick: Konzerte 1. Quartal 2010

Ich kann nicht zu jedem Konzert berichten, wo ich heuer war, aber Ihr dürft kurz und schmerzlos erfahren, wo ich mich herumgetrieben habe. Ursprünglich wollte ich zuerst die Konzerte des ersten Halbjahres auflisten, aber das hätte irgendwie diesen Beitrag gesprengt.

Dann fangen wir mal an - ich dachte, ich füge einfach EIN Foto von EINEM Konzert ein, aber die Ausnahme kommt schon gleich:

17.01.2010 - DENK im Palazzo, 1020 Wien
Ein sehr stimmiges "Ausgsteckt"-Konzert im "Fresspalast" (Preis-Leistungsverhältnis nicht wirklich übereinstimmend, aber ein klasse Konzert) und hier die Ausnahme:
Aufgrund meines "ungünstigen" Sitzplatzes konnte ich Philipp Mayer sehr gut beobachten - was für ein klasse Schlagzeuger er ist, weiß ich wirklich seit diesem Abend. Daher Bonusfoto für Philipp M. aus Mannersdorf am Leithagebirge!

03.02.2010 - "Sir" Oliver Mally's Blues Distillery im Porgy & Bess, 1010 Wien
Eine Empfehlung von einer Forenbekanntschaft. Die 15 Euronen für den steirischen Bluesgitarristen und seiner tollen Band haben mehr als gelohnt. Hat einfach Spaß gemacht.

09.02.2010 - Ernst Molden & Band mit Willi Resetarits im Palazzo, 1020 Wien
Schon wieder im "Fresspalast" - aber Molden & Resetarits sind ein kongeniales Duo. Konzerte mit den beiden Herren darf man einfach nicht auslassen und der Abend war wieder etwas ganz Besonderes.

19.02.2010 - Dave Matthews Band in der Bank-Austria-Halle Gasometer, 1110 Wien
Kartenkauf bei LIBRO im Oktober 2009 war ein Spaziergang für mich. Dennoch war das Konzert schnell ausverkauft. Ein besonderer Abend - danke an David L., der mir im Jahre 2001 "So Much To Say" geschickt und die Band näher gebracht hat.

05.03.2010 - "Sir" Oliver Mally im Davis, 1210 Wien
Etwas komische Location fast am A.... der Welt (zumindest für eine, die in Sechshaus wohnt). Nicht vergleichbar mit einem Konzert mit der Blues Distillery, aber dennoch prägend.

06.03.2010 - Boris Bukowski in der Szene, 1110 Wien
Mein erstes Bukowski-Konzert, es folgten noch zwei weitere in diesem Jahr. Für eine Einsteigerin wie mich ein klasse Konzert!

20.03.2010 - DENK im Metropol, 1170 Wien
Start der "DENK-ist-10"-Tournee, erstes Leibchen gekauft ("... i bin schuid") ... es wird weida getan!

21.03.2010 - Walther Soyka & Karl Stirner/Ernst Molden & Band im Metropol, 1170 Wien
Ich weiß nicht, aber doch irgendwie bekloppt, am nächsten Tag wieder ins Metropol zu pilgern. Dennoch ist das Doppelkonzert im Rahmen des "Akkordeonfestivals" ein Hochgenuß gewesen, da mit Anwesenheit von Karl Stirner das "Hansldeich" gespielt werden konnte!


Fortsetzung folgt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen