Mittwoch, 21. Dezember 2011

Rückblick: Konzerte 4. Quartal 2011

05.10.2011 - Ernst Molden & Walther Soyka im Theater am Spittelberg, 1070 Wien
Im Rahmen von "Wien im Rosenstolz" gastierte Ernst Molden mit Walther Soyka und (in der zweiten Halbzeit) Sibylle Kefer in einer meiner Stammlocations. Wunderschöner, sehr intensiver Abend ... vor allem "Nach dem Regen" bleibt mir noch in Erinnerung.

07.10.2011 - The Revival Tour in der Arena, 1030 Wien
Der heurige Oktober war ein ziemlich konzertereignisreicher Monat, und das Konzert von der Revival Tour hat auch sehr viel dazu beigetragen.

13.10.2011 - Thees Uhlmann in der szene, 1110 Wien
... und "uuuuuuuuhhhhhhhhhh" bei "Zum Laichen und Sterben ziehen die Lachse den Fluss hinauf" ist ein wunderschöner Tinnitus.

17.10.2011 - Molden/Resetarits/Soyka/Wirth im Theater am Spittelberg, 1070 Wien
Bin schon mit gewissen Vorbehalten hingegangen ... war ein schönes Konzert, aber ich habe die Entscheidung getroffen, dass ich von Molden & Resetarits erst einmal eine Pause einlegen möchte und mich mehr auf Molden solo (oder in Begleitung mit Walther Soyka bzw. mit Band) konzentrieren möchte.

22.10.2011 - DENK im Alten Kino, 2632 Wimpassing
Selten ein so stimmungsmäßig schlechtes Konzert erlebt, habe mich schon in diesem Bericht darüber aufgeregt.

27.10.2011 - DENK im Metropol, 1170 Wien
Wie heißt es so schön? "Es kann nur noch besser werden." Das Konzert im Metropol war klass' (abgesehen von Christl Stürmers Gastauftritt). Nachher mussten M. und ich unser "Versumpfungsritual" vom 25. November 2010 im Heanoisa Hinterholz wiederholen... weil die Sori es einfach nicht lassen kann.

29.10.2011 - STS in der Olympiahalle, 80809 München
Der Anfang vom Ende: Sori, seit einer Dekade STS-Fan und bis dahin 14 Konzerte von STS besucht, macht die offizielle Abschiedstournee von STS mit.

19.11.2011 - Wolfgang Ambros & de No. 1 vom Wienerwald im Multiversum, 2320 Schwechat
Konzert war trotz präpotenter sogenannter Security ok, aber ob ich dem Verfall von W. Ambros noch länger zusehen  muss?

26.11.2011 - remasuri im Gasthaus Quell, 1150 Wien
Ein Konzert quasi vor meiner Haustür. remasuri veranstalteten ihren "Einkehrsamstag" im ehrwürdigen Gasthaus Quell (eh schon wissen, das kleine Gulasch und das große Bier vom Ostbahn Kurtl). Wunderschöner Abend und danke für "Ois wird guad" ... ich freu mich auf die nächsten Konzerte im neuen Jahr.

08.12.2011 - STS in der Stadthalle, 1150 Wien
Nach meiner etwas leichten Enttäuschung von München war das Konzert in Wien diesmal richtig klasse ... das Schönste war, dass ich damit meine steirische Arbeitskollegin, die das erste Mal auf einem STS-Konzert war, überglücklich sah. Und, danke für den intimen Moment bei "Mach die Aug'n zu"...

09.12.2011 - DENK im StandUp-Club, 2401 Fischamend
Während des Konzerts schon bitter bereut, beim zweiten Abend am 10.12.2011 nicht dabei sein zu können - die herausragenden Momente sind die elektrische Version von "Vaknoid" (da sieht die Piano-Version dagegen blass aus) und der Gastauftritt von Meena Cryle - Wolferls "Dei Foto", gesungen von Österreichs besten Sängerinnen Birgit und Meena, hat mich zum Weinen gebracht.

11.12.2011 - STS in der salzburgarena, 5020 Salzburg
Beim ersten Konzert von STS in der salzburgarena am 27.11.2004 durfte ich dabeisein - und auch beim letzten Auftritt von STS in der salzburgarena.
Falls wir uns nicht mehr sehen sollten, danke für zehn Jahre, für 17 Konzerte mit Euch ... ich versuch, mich daran zu halten: "I verrat ka Ideal mehr/Ideal is, wann i's leb/Suchen muss i a Leb'n lang/Finden kann i nur a Weg." (Günter Timischl, "Das Feuer")

Für Frank Turner am 18.12.2011 im WUK, 1090 Wien hatte ich eine Karte - konnte leider aus gesundheitlichen Gründen nicht hingehen. Hoffentlich kommt er bald wieder nach Wien.

Ausblick 2012: Ich glaube, es werden bestimmt weniger Konzerte als heuer sein ... ganz besonders freue ich mich auf vier Mal Bruce Springsteen in vier Ländern ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen